Freie Keulenbergschule

Aktuelles

Welttag des Buches

Unsere 5. Klasse hat den international begangenen Welttag des Buches genutzt und einen Ausflug nach Dresden unternommen. Ziel war das Haus des Buches.

Ziel war es einfach ungezwungen die Atmosphäre dieser literarischen Vielfältigkeit aufzusaugen. Ein wenig in Büchern zu schmökern oder auch schon in einer der gemütlichen Leseecken tief in ein spannenden Roman einzutauchen.

Einige Schüler*innen haben die Möglichkeit genutzt und haben sich neuen Lesestoff besorgt.

Als Klasse kauften die Kinder mit ihrem Deutschlehrer auch noch ein gemeinsames Buch als kommende Unterrichtslektüre. Der Titel?

"Die schlimmste Klasse der Welt"

Vorlesen
Einverstanden

Cookiehinweis

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.